Neuigkeiten

Autocaravaning Palamós


Campingplätze (auch mit Bungalows), Hotels, Pensionen, Jugendherbergen und  Ferienwohnungen gab es in Palamós schon immer, doch seit kurzer Zeit gibt es auch das Autocaravaning Palamós für Wohnmobile. Auf dem nicht weit vom Foscastrand gelegenen Platz gibt es Toiletten, Duschen, WC, Welan, Wasser- und Stromanschlüsse. Die Gebühr beträgt gegenwärtig 12.- Euro pro Tag und Fahrzeug, unabhängig von der Zahl der Insassen: autocaravaningpalamos.com


Parken in Palamós


Im Winter ist das Parken in Palamós quasi ohne Einschränkungen möglich und kostenlos. Dann gibt es selbst für Parkplätze der blauen Zone keine Gebühren. Doch im Frühjahr geht es los. In der blauen und grünen Zone fallen Gebühren für nicht in Palamós zugelassene Fahrzeuge an. In der blauen Zone - unter anderem Strandpromenade - ist die Parkgebühr vom 1. April bis 31. September zu entrichten. Parkautomaten stehen alle paar Meter und kontrolliert wird ständig.

Ein Strafmandat kann man an dem Automaten gegen Zahlung von 10.- Euro auch rückgängig machen. Die Parkgebührenpflicht besteht täglich von 10.00 Uhr bis 20.00 Uhr. In der Nähe des Foscastrandes können Frühaufsteher selbst in der Hochsaison kostenlose Parkplätze finden. Hier gibt es nur einen Parkplatz auf dem in der Hochsaison eine Parkgebühr entrichtet werden muss.

Ganz anders sieht es vom 3. Juni bis 1. Oktober am wunderschönen Castellstrand aus. Die Tagesgebühr, die an einem Kassenhäuschen entrichtet wird, beträgt 5.- Euro. Zum Preis von 30.- Euro gibt es eine Zehnerkarte.


Die Autobahngebühren zwischen Rheda-Wiedenbrück und Palamós


Haben Sie Lust auf eine Reise nach Palamós? Wollen Sie mit Auto fahren?  Was kosten die Autobahngebühren? Hier gibt es eine kurze Erklärung für diese Fragen. Die Autobahngebühren zwischen Rheda-Wiedenbrück und Palamós  auf den Mautautobahnen  von Nancy in Frankreich über Dijon, Lyon, Nimes, Perpignan bis Figueras -Nord in Spanien  kosten 75,00 Euro. Diese Information ist aktuell (November 2016).

Wir wünschen Ihnen eine schöne Fahrt!
Comments